de / en drucken
  

01 / Millennium-Tower / 1999 / Gustav Peichl, Boris Podrecca, Rudolf F. Weber

Handelskai 92
1200 Wien
Meine Auswahl Meine Auswahl Bild ansehen Text lesen

Österreichs höchstes Gebäude, der 202 m hohe Millennium Tower mit seinem aus zwei sich überschneidenden Kreisen bestehenden Grundriss wurde in extrem kurzer Bauzeit und mit äußerst geringen Nettobaukosten errichtet. Die 50 ausschließlich für Büronutzung vorgesehenen Turmgeschosse mit exklusiven obersten Etagen ragen aus dem öffentlichen, 3-stöckigen Einkaufszentrum, der Millennium City.

  • Bauzeit: 1999
  • PlanerIn: Gustav Peichl, Boris Podrecca, Rudolf F. Weber
  • BauherrIn: OSMIN Projekt AG, Stumpf Immobilien- und Wohnungseigentumsgesellschaft m.b.H.
  • Bauwerksfunktion: Gemischte Nutzung
  • Erreichbarkeit: U6-Handelskai
  • Zugänglichkeit: der Shoppingbereich im Erdgeschoss und 1.Obergeschoss ist öffentlich zugänglich
  • Abbildung: Rupert Christanell