de / en drucken
  

01 / Therme Oberlaa / 2007-2011 / 4a Architekten

Kurbadstraße 14
1100 Wien
Meine Auswahl Meine Auswahl Bild ansehen Text lesen

Basierend auf den natürlichen Schwefelquellen in Oberlaa orientierten die Architekten ihren Entwurf an einem gewundenen Bachlauf, der als Grundmotiv die gesamte Badeerlebnislandschaft prägt. Verschiedenste Themenbereiche, die sich durch individuelle Atmosphären aus Materialien, Farb- und Lichtstimmungen unterscheiden, gruppieren sich entlang der „Flussufer“.

  • Bauzeit: 2007-2011
  • PlanerIn: 4a Architekten
  • BauherrIn: Vamed Standortentwicklung und Engineering GmbH & Co KG
  • Bauwerksfunktion: Sport, Freizeit und Erholung
  • Erreichbarkeit: U1 Reumannplatz - Autobus 68A, Station: Oberlaa, Therma Wien
  • Zugänglichkeit: während der Öffnungszeiten
  • Abbildung: Christian Fürthner

  • Weiterführende Informationen zum Gebäude finden Sie in der nextroom architektur datenbank