de / en drucken
  

01 / Hochhaus Simmering / 2000-2002 / Blaich + Delugan Architekten

Simmeringer Hauptstraße 126, 132-134
1110 Wien
Meine Auswahl Meine Auswahl Bild ansehen Text lesen

Im Zuge der Erweiterung der U3 bis Simmering wurde in der Nähe des Ostbahnhofes ein neues Subzentrum für Geschäftsflächen, Büros und Wohnungen errichtet. Das aus zwei unterschiedlichen Baukörpern - einem 60 m hohen Hochhaus und einem niedrigeren Kubus - bestehende Gebäude setzt ein markantes Zeichen und schafft belebende Verbindung zwischen bestehender Bebauung und der U-Bahnstation.

  • Bauzeit: 2000-2002
  • PlanerIn: Blaich + Delugan Architekten
  • BauherrIn: GSG Gesellschaft für Stadtentwicklung und Stadterneuerung, Wiener Stadtwerke Beteiligungsmanagement GmbH
  • Bauwerksfunktion: Wohnbauten
  • Abbildung: Rupert Christanell