PlanerInnen

BKK-2

01 / Sargfabrik - Wohnheim Matznergasse

Goldschlagstraße 169, 1140 Wien

Auffällig orange Fassadenfarbe und der hohe Ziegelschlot der ehemaligen Sargfabrik, auf deren Gelände der Wohnbau mit "Vereinsstruktur" errichtet wurde, lassen von weitem Besonderes erwarten: Das sogenannte Wohnheim repräsentiert ein gelungenes Modell der Verflechtung von Öffentlichekeit und Privatheit im Wohnbau.

  • Bauzeit: 1994-1996
  • PlanerIn: BKK-2
  • BauherrIn: Verein für integrative Lebensgestaltung
  • Bauwerksfunktion: Wohnbauten
  • Abbildung: Rupert Christanell