de / en drucken
  

01 / T-Center St. Marx / 2002-2004 / Architektur Consult, Domenig & Eisenköck

Rennweg 97-99
1030 Wien
Meine Auswahl Meine Auswahl Bild ansehen Text lesen

Das von den Architekten als liegende Hochhausskulptur bezeichnete Bauwerk soll mit seinem emporragenden "Flügel" signalhaft von auf der Tangente Vorbeifahrenden und weit über seinen Standort hinaus in seiner Funktion als Landmark und Initialprojekt für das neue Stadtentwicklungsgebiet des ehemaligen Schlachthofareals wahrgenommen werden.

  • Bauzeit: 2002-2004
  • PlanerIn: Architektur Consult, Domenig & Eisenköck
  • BauherrIn: mm Liegenschaftsbesitz GmbH
  • Bauwerksfunktion: Büro und Verwaltung
  • Erreichbarkeit: Straßenbahnlinie 71, Station: St. Marx
  • Abbildung: Rupert Christanell

  • Weiterführende Informationen zum Gebäude finden Sie in der nextroom architektur datenbank