de / en
 
Bauwerk

03 / MuseumsQuartier Wien - MQ / 1990-2001 / O&O Baukunst, Manfred Wehdorn

Museumsplatz 1
1070 Wien
  • PlanerIn: O&O Baukunst, Manfred Wehdorn
  • BauherrIn: Stadt Wien, MUQUA Errichtungs- und Betriebs GmbH, Republik Österreich
  • Bauwerksfunktion: Städtebau
  • Erreichbarkeit: U2-Museumsquartier, U2/U3-Volkstheater
  • Zugänglichkeit: die Freibereiche sind öffentlich zugänglich, Zugänglichkeit der einzelnen Museen während der Öffnungszeiten
  • Der Weg vom MuseumsQuartier in die Innenstadt führt durch die Hofburg (J. E. Fischer v. Erlach, J. L. v. Hildebrandt, G. Semper, C. Hasenauer, u.a., ab 1279), die mit ihren zahlreichen Höfen und weitverzweigten Gebäudeteilen einen seit dem Mittelalter gewachsenen Komplex darstellt.

    Im sogenannten "Staatsratshof" prangt der "fea-Würfel" von t-hoch-n ARCHITEKTUR (2006) als dreidimensionaler Fensterladen vor dem Bürofenster des "forum experimentelle architektur". Die Bespannungen des Würfelgrüstes bieten Fläche für wechselnde Künstlerpräsentationen.
  • Abbildung: Rupert Christanell

Ein Projekt der Magistratsabteilung 19 Architektur & Stadtgestaltung in Zusammenarbeit mit dem Architekturzentrum Wien und nextroom

ma19 azw nextroom